Seminare

Übersicht

DruckenE-Mail Adresse

Der Chief Digital Officer (CDO) und seine Digitalisierungsabteilung (Digital Office - DO)

Beginn:
05.10.20
Ende:
06.10.20
Kurs-Nr.:
2014
Preis:
1350,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Berlin

Beschreibung

Seminarthema

Der Chief Digital Officer (CDO) und seine Digitalisierungsabteilung (Digital Office - DO)

Dauer

2 Tage, jeweils 9 bis 18 Uhr, inkl. Pausen

Teilnehmer

5-15 Personen

Mehrwert für Teilnehmer

Als TeilnehmerIn lernen Sie die junge Führungsposition des Chief Digital Officer, dessen Tätigkeitsbereich und mögliche Einsatzgebiete innerhalb eines Unternehmens kennen.
Das Seminar beleuchtet das Umfeld der Digitalisierung jenseits der Technik und erklärt Trends, Disruption, Geschäftsmodelle und unternehmerische Zusammenhänge.

Seminarbeschreibung

Noch herrscht Wildwest-Stimmung in der Gestaltung der Abteilung und der Positionierung des CDOs im Organigramm. Der CDO ist der Außenseiter per Definition. Der Digitalmanager sitzt als Schnittstellenarbeiter zugleich zwischen den Stühlen und als Generalist auf allen Stühlen gleichzeitig. Inwiefern kann sein Aufgabenbereich in Abgrenzung zu anderen Abteilungen definiert werden und wie gestaltet man Zusammenarbeit ohne Kompetenzgerangel? Die Antwort liegt in der Perspektive und in der Besonderheit des einzelnen Unternehmens: Während Abteilungen und Experten zunehmend zu Spezialisten für Technologien und immer feinere Aufgabengebiete werden, taucht nun der CDO als Experte für den Überblick und die Orchestrierung auf. Er ist der Spezialist auf dem Gebiet des Generalisten, des Dolmetschers und Diplomaten.

Der CDO hat mit Blick auf dessen Digitalisierungsprozess große gestalterische und strategische Kraft für die Zukunft des Unternehmens und initiiert eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Abteilungen. Der Chief Digital Officer (CDO) ist einer der spannendsten und umfassendsten neuen Jobs, den die Digitalisierung uns bringt.

Seminarschwerpunkte

1. Tag, 9 bis 18 Uhr, inkl. Pausen

  • Das Umfeld der Digitalisierung - Die Trendforschung und die 10 Megatrends als Rahmenbedingungen verstehen
  • Beispiele für Disruption und neue Geschäftsmodelle erkennen und unternehmerische Zusammenhänge verstehen
  • Die Position des Chief Digital Officer und seiner Abteilung (Digital Office) im Organigramm - Möglichkeiten der Positionierung und Auswirkungen im Alltag
  • Das Digital Office - Gestaltung des Teams, der Methoden und der Arbeitsumgebung

2. Tag, 9 – 18 Uhr, inkl. Pausen

  • Kreativräume - Spielerei oder Förderung der Innovationskraft? - Ein kleiner Einstieg in das Design Thinking
  • Aufgaben und Abgrenzung der Kompetenzfelder zu anderen Abteilungen. Die saubere Definition der Schnittstellen sichert das Überleben im Alltag
  • Die besonderen Fähigkeiten des CDO und seiner Mitarbeiter​
  • Der Generalist als Experte und Diversity als kritischer Erfolgsfaktor in der Abteilung
  • Verständnis von Geschäftsmodellen. Arbeit mit dem Business Modell Canvas und Value Proposition Design am Beispiel von Innovationen für Ihr eigenes Unternehmen

Lehrmethode

Fallbeispiele

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter, CIOs und Management, zukünftige CDOs

Referent

Birgit Schönborn verfügt über 25 Jahre Erfahrung mit den neuesten Technologietrends. Zuletzt gründete sie 2012 eine Innovations- und Digitaltransformationsberatung - beginit® und ist Diplom-Informatikerin, zertifizierte Innovationsmanagerin und Prozessberaterin.


Diesen Kurs buchen: Der Chief Digital Officer (CDO) und seine Digitalisierungsabteilung (Digital Office - DO)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Angemeldet bleiben

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben